Ein toller Auftrag

Wenn wir einen Auftrag übernehmen, tauchen wir ja immer etwas in das jeweilige Unternehmen ein, lernen somit die Menschen und die Produkte kennen. Bei der Firma Weine & Spirituosen Freis war das ein besonderes Highlight. Und das nicht allein, wegen der tiefen Freundschaft und gegenseitiger Wertschätzung die unsere Familien sich schon seit Jahrzehnten schenken. Ich musste doch etwas schmunzeln, als ich in den Geschäftsräumen stand oder sagen wir des Öfteren stehe (Der Wartungsvertrag wird nämlich in Wein bezahlt!) und ich erinnerte mich daran, dass ich ca. 1984 in dem damaligen Tante-Emma Laden stand und mir einen Lutscher kaufte.

Schwer vorzustellen, dass hier in diesem modernen Ladenlokal mal ein Tante-Emma Laden war. Dabei betrachtete ich die Schaufensteranlange und die Eingangstür und mir fiel auf, dass die wohl damals mein Vater verkauft und eingebaut hatte, was so ungefähr im Jahre 2000 passierte. Man kann schon sagen das es mich mit Stolz erfüllt, dass die Familie Freis ihren Online Auftritt und Webshop bei uns gekauft haben. Es gibt ja die allgemeine Aussage: Arbeite nie mit Freunden, das gibt nur Ärger. Hier kann ich wirklich sagen, das stimmt nicht.

Dieser Auftrag war auch eine Reise durch Europas Weinbaugebiete. Angefangen hat die Reise direkt vor der Haustür im Weinbaugebiet der Saar & Mosel, dann über das Nahe Tal und die Markgräflerland Weinbaugebiete, die in den Kreisen von Weinfreunden sehr bekannt sind. Und Ihre Auswahl spricht wohl viele Menschen an. Was ich persönlich interessant fand ist, dass sich doch immer mehr Menschen auch an den guten Rotweinen erfreuen. Dachte ich ja immer, die deutschen Anbaugebiete sind für Ihre Weißweine bekannt. Sicherlich mag das Ganze auch eine Frage des Geschmacks seins.

Interessant und sehr fein war auch die Reise in die Toskana, wo die Familie Freis schon sehr lange ihre Kontakte zu den Winzern pflegt. Italienische Weine sind ja für Ihre Rot- & Weißweine bekannt. Machen Sie doch mal den Test und fragen bei der Familie Freis nach einem italienischen Wein. Sie werden Informationen über die Region, den Winzer und über die Reben erhalten. Grandios, da spricht Erfahrung!

Wie schon am Anfang erwähnt, taucht man immer etwas in das Unternehmen ein und man beschäftigt sich mit der Ware und Dienstleistungen des jeweiligen Unternehmens. Und das Ganze hat diesen Auftrag zu einer wirklichen Reise gemacht hat. Wir möchten uns ganz herzlich für das Vertrauen bedanken und wünschen der ganzen Familie Freis, viel Glück, Gesundheit und ganz viel Erfolg für das Online Business. Aber nach 31 Jahren wäre es wohl nicht fair von Glück zu sprechen. Ich glaube bei der Familie Freis kauft man viel mehr als nur eine Flasche Wein ein. Sie spüren schon bei der Kontakt Aufnahme, dass Sie mehr als nur ein Kunde sind.

Was Sie unbedingt auch mal unternehmen sollten, besuchen Sie Weine & Spirituosen Freis.